Aktuelles – News


Penhaligon's - Blenheim Bouqet

von Redaktion Schnitzler (Kommentare: 0)

Penhaligon's - Blenheim Bouqet

Bereits im Jahr 1902 wurde Penhaligon's Duft „Blenheim Bouqet“ entwickelt. Nach einer der bedeutendsten Residenzen Englands benannt, dem Blenheim Palace, trotzte der Duft allen Widrigkeiten und Konkurrenten in der Parfumwelt und setzt sich bis heute durch.

Die Beliebtheit des frischen Herrenduftes ist unumstritten, er vereint Klasse mit männlicher Eleganz.

 

Das berühmte Parfum „Blenheim Bouqet“ ist auch als Rasurpflege erhältlich. Es steht als Rasierseife und als Aftershave zur Verfügung.

 

Der Duft umfasst – wie beim Parfum – in der Kopfnote frische Limone, spritzige Zitrone und die Bestimmtheit von Lavendel, der dem frischen Kopf eine selbstbewusste Note verleiht.

 

Die Herznote wird interessanetrweise ausgelassen, dafür findet sich in der Basis ein hervorragender Abschluss: Eine Mischung aus Pinie, Moschus und schwarzem Pfeffer führt zunächst eine leicht holzige Note ein, die die männliche Elegenaz des Duftes weiter unterstützt, bevor mit dem Moschus ein Klassiker zum Einsatz kommt, um die Komposition abzurunden. Eine charmante und interessante Note kommt mit dem schwarzen Pfeffer hinzu, er fügt dem Charakter des Duftes etwas Besonderes bei, eine leichte Schärfe im Abgang, die den Träger unwiderstehlich macht.

 

Die Bartpflege- bzw. Rasurprodukte bieten in Form der Seife einerseits optimalen Schutz und Pflege für die Haut vor der Rasur und andererseits mit dem Aftershave auch die beste Pflege mit unvergleichlichem Dufterlebnis, wenn die Rasur abgeschlossen ist.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles – News